Kategorie: Glaubensbote

Glaubensbote

Nr. 106, Ausgabe 4, Dezember 2015, “Weihnachten” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Am 8. Dezember beginnt das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr. Gemäß seinem Wunsch sollen in allen Diözesen Kirchen mit heiligen Pforten benannt werden. Zu den von Erzbischof Franz hiefür bestimmten Orten besonderer Barmherzigkeit gehört auch Maria …

Glaubensbote

Nr. 105, Ausgabe 3, Oktober 2015, “Rosenkranzmonat” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Diese Statue vom Erzengel Michael erinnert uns an eine Stelle in der Apokalypse: „Im Himmel entbrannte ein Kampf; Michael und seine Engel erhoben sich, um mit dem Drachen zu kämpfen (…) der Drache wurde auf die Erde …

Glaubensbote

Nr. 104, Ausgabe 2, Mai 2015, “Anbetung” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Am Hochaltarbild der Altenheimkapelle ladet der Herr mit ausgebreiteten Armen ein, zu IHM zu kommen. Darunter steht auf lateinisch das Psalmenwort „adorabo ad templum nomini tuo“. Diesen Ruf zur Anbetung haben wir im PGR ganz wörtlich genommen …

Glaubensbote

Nr. 103, Ausgabe 1, Februar 2015, “Unsere Zeit” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Angriffe auf das Leben durch Terror und Krieg, Angriffe auf geistige Grundlagen der Gesellschaft durch Blasphemie und das jüngst im Nationalrat beschlossene Fortpflanzungsgesetz verheißen nichts Gutes für die Zukunft. Es ist mehr denn je Not-wendig, sich …

Glaubensbote

Nr. 102, Ausgabe 5, Dezember 2014, “Weihnachten” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Kürzlich hörte ich den Ausspruch: „Der Christ hat keine Zeit, an sich zu denken..“ Provokant, aber wahr! Wer sein Leben liebt, verliert es, wer es um Christi willen verliert, wird es gewinnen! Wenn der Mensch sich selbst …

Glaubensbote

Nr. 101, Ausgabe 4, September 2014, “Herbst” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Die jüngste Familienwanderung hat mir bewusst gemacht, wie sehr wir als Pfarre auch eine Familie sind. Als Pfarre sollen wir die Familien stärken, stützen, verteidigen und den Zusammenhalt fördern. Die Familien sollen umgekehrt Hauskirchen sein, die in …

Glaubensbote

Nr. 100, Ausgabe 3, Juni 2014, “Jubiläumsausgabe” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Unsere wunderschönen Kirchen spiegeln eine Ordnung des Geistes wieder, ähnlich wie auch die Schöpfung eine Ordnung spiegelt, die Gott in sie hineingelegt hat. In dieser Jubiläumsausgabe sollen daher zwei Themen bestimmend sein, die Renovierung der Gotteshäuser und …

Glaubensbote

Nr. 99, Ausgabe 2, März 2014, “Fastenzeit” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Papst Benedikt hat 2005 die kirchlichen Entwicklungen in Österreich klar gesehen und von einer notwendigen Trendwende gesprochen. Papst Franziskus hat jüngst beim Ad-Limina-Besuch der österreichischen Bischöfe konkrete Punkte zur Umsetzung genannt. Die Fastenzeit bietet Gelegenheit zur Trendwende, …

Glaubensbote

Nr. 98, Ausgabe 1, Februar 2014, “Mutter Gottes von Maria Rast” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Zunächst eine Bitte: Die obige Darstellung Mariä Himmelfahrt stammt vom Deckenfresko in Maria Rast. Damit beginnt nächste Woche eine Bausteinaktion für weitere Sanierungsarbeiten (siehe Seite 10). Ich bitte um großzügige Unterstützung. Ein Baustein …

Glaubensbote

Nr 97, Ausgabe 8. Dezember 2013, “Advent/Weihnachten” Liebe Gläubige der Pfarren Zell und Gerlos! Liebe Gäste und Abonnenten! Am 12. Jänner 2014, um 14.00 Uhr beginnt im Salzburger Dom die Einführung des neuen Erzbischofs Dr. Franz Lackner. Als Engelbertpfarre freuen wir uns ganz besonders über den neuen Erzbischof, den uns die Vorsehung geschenkt hat. Ich …