Kategorie: Aktuelles

Renovierungsarbeiten in Maria Rast abgeschlossen

„Glück im Unglück“, könnte man sagen. Ende Jänner gab es in der Wallfahrtskirche Maria Rast einen Schadensfall. Ein Verputzstück fiel von der Kuppel. Da Gefahr im Verzuge war, musste schnell reagiert werden. Der Restaurator Günther Follmann und das Bundesdenkmalamt prüften die Schadensstelle. Da hiefür ein Gerüst aufgestellt werden musste, einigte man sich darauf, die prächtige, …

Neues Dach für St. Leonhardskirche in Thurnbach

Eine der ältesten Kirchen im Zillertal wird gegenwärtig neu eingedeckt. In der Pfarre Zell am Ziller gibt es neben der Dekanatspfarrkirche, Maria Rast, der Kirche Ramsau und der Kirche am Gerlosberg noch die Kirche St. Leonhard bei Thurnbach. Letztere gehört mit der Pfarrkirche Fügen und dem Kirchenturm der Pfarre Zell zu den ältesten, also gotischen  …

Ostern vertreibt die Furcht

Wir befinden uns jetzt in der Osterzeit. Für viele ist Ostern am Ostermontag bereits vorbei. Doch die Osterzeit dauert fünfzig Tage, also bis Pfingsten (Pfingsten heißt ja übersetzt fünfzig). Unser wichtigster Glaubensinhalt, unser größtes Glaubensgeheimnis soll in dieser Zeit tiefer bedacht werden. Die Osterfreude soll weitergehen, in dieser Zeit sollen wir Christen das vertiefen, was …

Einladung zur Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit

Vom Karfreitag bis zum Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit (Weißer Sonntag, eine Woche nach Ostern) lädt die Kirche zum Gebet der Barmherzigkeitsnovene ein. Jesus erbat diese Novene von der Sel. Schwester Faustyna mit folgenden Worten: Ich ersehne, dass du während neun Tagen die Seelen zur Quelle Meiner Barmherzigkeit führst, damit sie Kraft, Linderung und allerlei Gnaden …

Gründonnerstag

Wort des Tages – Gründonnerstag Liebe Gläubige! Liebe Leser der Homepage! Mit dem heutigen Tage, dem Gründonnerstag, tritt die Kirche in die größte Feier des Jahres ein, in die Feier des Triduum Sacrum, der Heiligen Drei Tage. In diesen drei Tagen feiern wir das, was ansonsten in einer Messe als Inhalt gefeiert wird, den Tod …

Ostergruß

Liebe Gläubige! Wir dürfen heuer wieder Ostern feiern, das Zentrum, die Mitte unseres Glaubens. Was immer in der Welt geschieht, wo immer jemand persönlich steht, was immer geschehen mag, eines ist für jeden von uns entscheidend. Erkenne ich Gott, meinen Herrn, darf ich ihm persönlich nahe sein, darf ich wirklich in IHM sein und als …

Statt des Wort des Tages – Stunde der Entscheidung

Liebe Leser unserer Pfarrhompage! Ich möchte mich zunächst bei den vielen von Euch, die mir als Reaktion auf mein Wort des Tages “Stunde der Entscheidung” geschrieben haben, für die Rückmeldungen bedanken. Die Rückmeldungen waren zu über 95 Prozent sehr positiv. Sehr, sehr viele haben ihren Dank darüber zum Ausdruck gebracht, dass jemand von der Kirche …