Aktuelles

Zum Fest des Heiligen Leonhard

Am Gedenktag des Heiligen Leonhard, dem 6. November, begehen wir alljährich das Patrozinium in der St. Leonhardskirche in Thurnbach. Der folgende Hymnus ist dem beliebten Heiligen gewidmet.   „Sankt Leonhard, für Gott bereit hast du dich seinem Dienst geweiht, den Armen Gottes Wort gebracht und Christi Liebe kundgemacht.     Du bist von Gott dem …

Neue Katechisten aus dem Zillertal

Andrea Egger, Obfrau der Engelbert-Kolland-Gemeinschaft (im Bild ganz rechts) hat gemeinsam mit zwei weiteren Zillertalerinnen, Antonia Geisler aus Kaltenbach und Barbara Abendstein aus Hart (v.r.n.l), in den letzten vier Semestern den LAK (Lehrgang zur Ausbildung von Katechisten) in Heiligenkreuz erfolgreich absolviert. Am 6. Oktober fand die Sendungsfeier in Heiligenkreuz statt, bei der die frisch geprüften …

Familienwanderung

Die Familienwanderung Anfang September entlang des Kreuzweges zur Gerlosberger Kapelle, um Gottes Schutz und Segen für das neue Schul- und Kindergartenjahr zu erbeten, ist bereits zu einem alljährlichen Fixpunkt in der Familienpastoral unserer Pfarre geworden. Bei schönstem Sommerwetter sind wieder zahlreiche Familien der Einladung gefolgt. Nach der Andacht luden Bürgermeister, Gemeinderäte und Pfarrgemeinderat zu einem …

Fatimafeier am 12. September

Am Vorabend eines Fatimatages und zugleich am Fest Mariä Namen versammelten sich Gläubige aus der Pfarre Zell und dem gesamten Dekanat Zell um 19 Uhr zu einem Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Stumm. Neben den Seelsorgern von Mayrhofen und Stumm konnte Erzbischof Alick Banda aus Sambia als Festprediger begrüßt werden. In seiner eindrücklichen Predigt erinnerte er …

Hinweise zur neuen Kommunionspendung

Es ist äußerst erfreulich und lobenswert, dass die neue Kommunionregelung, welche im Pfarrgemeinderat beraten und beschlossen wurde und seit Anfang Mai umgesetzt wird, von den Gläubigen so gut angenommen wird. Dafür einen herzlichen Dank!! Für alle, die noch nicht mit der neuen Art der Kommunionspendung und den sich dadurch ergebenden Verbesserungen vertraut sind, eine kurze …

Jubiläum 3 Jahre Ewige Anbetung

Am 15. August, dem Hochfest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel, konnten wir in der Pfarre den 3. Jahrestag seit Beginn der Ewigen Anbetung im Altenwohnheim begehen. Allen regelmäßigen Anbetern ein ganz herzliches Vergelts Gott für ihre Treue und Verlässlichkeit. Jede Stunde wird nicht nur ihnen, sondern der gesamten Pfarre und der ganzen Region …

Einladung zur Novene für den Frieden

Am 9. August feiert die Kirche den Todes- und Gedenktag der hl. Theresia Benedicta a Cruce (Edith Stein). In ihrem Testament hatte sie Gott ihr Leben für den Frieden angeboten, sie wurde am 9.8. 1942 im Konzentrationslager Ausschwitz-Birkenau ermordet. Als Patronin Europas ist sie auch besonders Patronin des Friedens für unseren Heimatkontinent. Der Karmelitenkonvent Wien …

Bergmesse am Gerlosstein

Traditionellerweise wurde am 24. Juni wieder die Bergmesse auf dem Gerlosstein, dem Hainzenberger und Zeller Hausberg gefeiert. Die gründliche und gute Vorbereitung oblag wieder den Veteranen und Reservisten unter Obmann Paul Herunter, der auf viele Helfer zählen konnte. Die Bergrettung und die Feuerwehr kündigten die Messe am Vorabend an, indem sie in der Gerlossteinwand ein …

Ausflug der Jungscharkinder und Ministranten

Als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für den Dienst an der Liturgie unternahmen die Jungscharkinder und Ministranten gemeinsam mit Dekan Steinwender und ihren Betreuerinnen einen Ausflug. Nach der Zugfahrt nach Aschau marschierten alle gemeinsam zur Filialkirche St. Leonhard nach Thurnbach, wo kurz inne gehalten und gebetet wurde. Anschließend ging es weiter zur so genannten “Klammlsperre”, …

Pfarrwallahrt nach Salzburg

Die diesjährige Pfarrwallfahrt führte uns in die Diözesanmetropole Salzburg, wo wir auf den Spuren Zillertaler Geistlicher wandelten und zahlreiche bedeutsame Orte aufsuchten. Nach der Fahrt über Lofer nach Salzburg, während der wir ein kurzes Morgenlob hielten, den Rosenkranz gemeinsam beteten, einige Zeugnisse von den mitgekommenen Teilnehmern der Jüngerschaftsschule hörten und von Dekan Steinwender bereits einige …