Autor: Bettina Rahm

† Hans Pfund

Der Rosenkranz mit anschließender Begräbnismesse und Verabschiedung ist um 10 Uhr in Zell

Dank an scheidenden Pfarrgemeinderat

Mit der Pfarrgemeinderatswahl am 20. März ging wieder eine Pfarrgemeideratsperiode zu Ende. Alle Pfarrgemeinderäte haben ihre Talente, ihre Tatkraft, ihr Gebet für das Wohl der Pfarre eingesetzt und haben Dekan Steinwender bei seinen seelsorglichen Aufgaben unterstützt. Dabei sind die einzelnen Pfarrgemeinderäte mit dem Pfarrer vorangegangen und haben bescheiden, aber konsequent für eine lebendige Pfarre gewirkt. …

† Theresia Leider

Der Begräbnisgottesdienst mit Verabschiedung ist am 11. April 2022 in Ramsau

Zum 100. Todestag von Kaiser Karl

Am 1. April 1922, also genau vor hundert Jahren, ging der letzte Kaiser Österreichs, der nach seinem Amtsverzicht im Exil auf der Insel Madeira lebte, heim zu seinem Schöpfer. Am 3. Oktober 2004 wurde Karl von Papst Johannes Paul II. in Rom selig gesprochen. Im Jahr 2017 wurde eine Reliquie des Seligen beim mittleren, rechten …

Hymnus zu Ehren von Kaiser Karl

In der Dekanatspfarrkirche Zell am Ziller wurde zum 100. Todestag des Seligen Kaiser Karl eine Festgottesdienst gefeiert, bei dem am Schluss, nach dem eucharistischen Segen eine Hymne an Kaiser Karl gesungen wurde. Diese Hymne kann nach der Melodie der Kaiserhymne gesungen werden. Sie enthält die Bitte an den Seligen, unsere Heimat zu schützen, für die …

Seid Sieger mit Christus und seinen Heiligen

                  Predigt zum 100. Todestag von Kaiser Karl am 1. April 2022, Zell am Ziller                                               von Ignaz Steinwender Liebe Gläubige! Lieber Verehrer des Seligen Kaiser Karl! Heute vor 100 Jahren ist der selige Karl in Madeira gestorben, als Verbannter, nach langem schweren Leiden, das er für seine Völker aufgeopfert hat, im Kreise engster Angehöriger, im …

† Wilhelm Müller

Der Rosenkranz ist um 16 Uhr, der Begräbnisgottesdienst anschließend um 16.30 Uhr in Zell.

Für den Frieden

Herzliche Einladung zur Festmesse am 1. April um 19.00 Uhr in Zell am Ziller anlässlich des 100. Todestages des Seligen Kaiser Karl mit Gebet um den Frieden im eigenen Herzen, in unserem Land und in der Welt Ich möchte alle Gläubigen und Fernstehenden der Pfarre, alle Gäste, sowie Gläubige aus dem Land Tirol herzlich einladen …

† Herbert Kobald

Die Begräbnisfeier ist am 25.3.2022 in Zell.