Kategorie: Aktuelles

Patroziniumsgottesdienst bei der Granatkapelle

Der Patroziniumsgottesdienst bei der Granatkapelle, die dem seligen Engelbert Kolland geweiht ist, findet alljährlich Ende September, nahe dem Geburtstag des Zillertaler Seligen statt. Auch in diesem Jahr fanden sich trotz widriger Witterungsbedingungen einige treue Engelbertverehrer am Penken ein, um gemeinsam mit dem Kirchenchor Zell, den Jagdhornbläsern Aufenfeld und den Finkenberger Schützen den von Dekan Niederweiser …

Pfarrwallfahrt in die Heimat des Heiligen Josef Freinademetz

Die diesjährige Pfarrwallfahrt führte die Wallfahrer nach Südtirol in die Heimat des heiligen Josef Freinademetz. Anbei einige Impressionen von der Wallfahrt.

Fatimafeier am Fest Mariä Namen

Am 12. September, dem nur noch im deutschsprachigen Raum gefeierten Festtag “Mariä Namen” fand in Zell eine pfarrübergreifende Dekanats-Fatima-Feier statt. Festzelebrant Pf. Hanspeter Prossegger aus Stumm und Festprediger Pf. Jürgen Gradwohl aus Mayrhofen, sowie die Pfarrgemeinderäte aus den Pfarren des Dekanats und zahlreiche Marienverehrer feierten gemeinsam den Festgottesdienst in der Dekanatspfarrkirche Zell, welcher vom Männergesangsvereine …

Neues vom Engelberthaus – Dachstuhl, Balkone und Fenster

Die Baumaßnahmen an der Engelbert-Gedenkstätte gehen erfreulicherweise zügig und erfolgreich voran. Mittlerweile wurde das Gebäude eingerüstet, um die Balkone anzubringen und das Dachstuhlgebälk wurde ergänzt und der Dachstuhl geschlossen, sowie die Fenster eingesetzt. Das Haus wird ein Schindeldach bekommen und über die kommenden Monate soll es Überlegungen bezüglich der Innenraumgestaltung geben, bevor im Frühjahr mit …

Dekan löst Geburtstagsgeschenk ein

Am Mittwoch, 28. August 2019, hat Dekan Steinwender sein Geburtstagsgeschenk, welches er zu seinem 60. Geburtstag bekommen hat, eingelöst. Es handelte sich dabei um eine Besteigung des höchsten Bergs Österreichs, des Großglockners mit einem Bergführer seiner Wahl. Begleitet von Georg Fernsebner (Postenkommandant i.R.) aus Unken, konnte Dekan Steinwender den Glockner von Kals aus bei herrlichem …