Autor: qadiri

Maiandacht in Haslach

Die Maianandacht am 23. Mai beim Hotterhof in Haslach ist mehr als nur eine von vielen Außenmaiandachten. Mit viel Liebe von der Familie Hotter und den Haslacher Kindern, die zwar nicht ausschließlich aber doch vor allem für diesen Anlass zu einem Haslacher Kinderchor formiert werden, vorbereitet, kommen viele Haslacher aber auch Marienverehrer aus der ganzen …

Gauderfestmesse

In Anwesenheit zahlreicher Festgäste aus Bund, Land und Gemeinden, sowie vieler Trachtler und Vereine und mit musikalischer Gestaltung durch alle anwesenden Zillertaler Musikkapellen gemeinsam fand die diesjährige Festmesse am Gaudersonntag wie bereits zur Tradition geworden beim Unterbergerfeld statt. Rund 2300 Mitfeiernde begingen den Höhepunkt dieses Frühlingsfestes, in dem sie vor allem anderen DEM die Ehre …

Maiandacht bei der Museumskapelle

In unserer Pfarre gibt es traditionell viele so genannte Außenmaiandachten, die neben den regelmäßigen Maiandachten in der Pfarrkirche, in Ramsau und in Maria Rast bei Kapellen und Bildstöcken in der gesamten Pfarre stattfinden, zuletzt bei der Museumskapelle auf dem Areal des Regionalmuseums. Mit Bläserbegleitung trafen sich zahlreiche Marienverehrer, um mit ihren Anliegen zur Muttergottes zu …

Priester aus Aleppo bei Engelbertwallfahrt

Die Engelbertwallfahrt am 18. Mai zelebrierte der Franziskaner P. Firas aus Aleppo, welcher unsere Pfarre bereits vor knapp zwei Jahren aus Anlass der Engelbertprozession besucht hatte. Das Bild des jungen Franziskaners, der in vollkommener Sammlung die letzten Minuten vor Beginn der Heiligen Messe neben dem Bildnis und den Reliquien seines Ordensbruders Engelbert verweilte und ihm …

Gruppenfotos der Erstkommunion in Zell

Herzlichen Dank für die Fotos an Foto NENO

Unsere Erstkommunikanten

Fotografen: Zell: Foto Neno Ramsau: Andreas Monsberger

Firmung mit Erzbischof Haas

Am 15. April kam Erzbischof Wolfgang Haas aus Vaduz zum wiederholten Male in unsere Pfarre, um als Firmspender für die Firmkandidaten aus den Pfarren Zell und Gerlos zu fungieren. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Robert Pramstrahler und Pfarrgemeinderatsobfrau Herlinde Krucker folgte der feierliche Einzug von Firmlingen und Paten, sowie der Geistlichkeit und den Angehörigen der …

Jungbürgerfeier in Zell-Auftakt mit Heiliger Messe

Am 7. April luden Bürgermeister Robert Pramstrahler und die Gemeinderäte von Zell am Ziller zu einer Jungbürgerfeier ein. In diesem Rahmen wurde auch eine Heilige Messe in der neurenovierten Dekanatspfarrkirche gefeiert. Bei dieser Messe hob Dekan Steinwender die Bedeutung von Jungbürgerfeiern hervor, weil man den Blick auf die Zugehörigkeit zur Gesellschaft richte, auf die Bedeutung …

Tag der geistlichen Berufe in Salzburg

Am 21. April lud die Katholische Jungschar der Erzdiözese Salzburg gemeinsam mit den verschiedenen Ordensgemeinschaften der Diözesanmetropole zum Tag der geistlichen Berufe ein. In diesem Jahr war auch eine Gruppe aus unserer Pfarre mit Ministranten aus Zell und Jungscharkindern aus Zell und Ramsau dabei. Nach der Busfahrt gemeinsam mit weiteren Jungschargruppen aus dem Zillertal nach …

Glaubensprozession am Barmherzigkeitssonntag

Der Sonntag nach Ostern, wegen der weißen Taufkleider der erwachsenen Täuflinge in der Osternacht, die diese bis zu diesem Tag tragen durften, auch weißer Sonntaggenannt, hat durch Papst Johannes Paul II. den Namen Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit erhalten, womit dieser dem Ansuchen der hl. Schwester Faustynanachkam. Dieser polnischen Ordensfrau war Jesus Christus mehrfach erschienen und hatte dabei eindringlich um die Verehrung seiner …